GHI
Fischer&Schmandt
Licher
SWG
Voba Mittelhessen

„Gemeinsam den Ball ins Rollen bringen“

Unter diesem Motto startete der WM-Sommer im Seniorenzentrum am Philosophenwald. Der SC Teutonia Watzenborn-Steinberg, die Regionalgruppe Gießen-Marburg der Stiftung der Deutschen

Wirtschaft und Ehrenamt Gießen e.V. werden gemeinsam die Arbeiterwohlfahrt Gießen unterstützen, ein Rahmenprogramm rund um die Fußballweltmeisterschaft im Seniorenzentrum „Albert-Osswald-Haus“ zu veranstalten. Neben einem WM-Tippspiel, einem Fußball-Fotowettbewerb und einer Senioren-Olympiade wurde zum Start des Gemeinschaftsprojekts der AWO-Garten neu bepflanzt. Bewohner, Mitarbeiter, Helfer, und Spielern unserer Teutonia konnten sich gegenseitig kennenlernen und sich über Fußball austauschen. Teutonia-Geschäftsführer Andreas Heller betont: „Wir wollen gemeinsam einen Ball ins Rollen bringen. Da wir ab dem 1. Juli als neuer Verein auftreten und unsere Heimspiele im Waldstadion austragen, freuen wir uns, uns in der Nachbarschaft schon mal vorzustellen.“

Am 5. Juli findet unter gemeinsamer Leitung das „Gießener Sportstudio“ inklusive Mannschaftsvorstellung des neuen Fußballvereins im Rathaus Gießen statt. Abschluss des Gemeinschaftsprojekts ist eine „Senioren-Olympiade“ für Jung und Alt sowie ein gemeinsamer Besuch eines Heimspiels im Gießener Waldstadion.

Trackback von deiner Website.

Kontakt

SC Teutonia Watzenborn-Steinberg e.V.

Postfach 1144, 35415 Pohlheim

Sportplatz an der Neumühle,
Giessener Straße 113, 35415 Pohlheim

info@sc-teutonia.de