GHI
Fischer&Schmandt
Licher
SWG
Voba Mittelhessen

+++ Hessenligist SC Teutonia Watzenborn-Steinberg bleibt auf der Erfolgsspur +++

Hessenligist SC Teutonia Watzenborn-Steinberg bleibt in der Erfolgsspur. Die Pohlheimer gewannen am Samstagnachmittag souverän mit 3:0 (3:0) über den FC Ederbergland und bauten damit ihren positiven Lauf auf zehn Zähler aus den letzten vier Partien aus.

Markus Müller erzielte auf Vorarbeit von Louis Goncalves in der neunten Minute das 1:0. Drei Zeigerumdrehungen darauf scheiterte Timo Cecen mit einem an Müller verursachten Foulelfmeter an FC-Keeper Philipp Hartmann, der den platziert geschossenen Strafstoß klasse entschärfte. Einige Minuten später deutete der Referee erneut auf den Kreidepunkt – wieder war Müller gelegt worden. Diesmal übernahm Abdenour Amachaibou die Verantwortung und verwandelte souverän zum 2:0 (27.).

Für das 3:0 noch vor dem Pausenpfiff sorgte schließlich Müller selbst, indem er die Hereingabe von Vaclav Koutny in die Maschen köpfte (41.). Die Teutonen spielten im ersten Abschnitt wie aus einem Guss und vergaben mehrere Hochkaräter, sodass die drei Gegentreffer zum Seitenwechsel schmeichelhaft für die Gäste war. Im zweiten Durchgang änderte sich zwar nichts daran, dass die Elf von Trainer Daniyel Cimen das Geschehen klar beherrschte. Womöglich angesichts der klaren Verhältnisse und der deutlichen Führung fehlte bisweilen der Zug zum Tor. Amachaibou traf in der 64. Minute den Pfosten und verpasste das 4:0. Weil die Konkurrenz vor der Teutonia ebenfalls dreifach punktete, behält der SC seinen fünften Tabellenrang.

Quelle: http://www.giessener-anzeiger.de/sport/lokalsport/fussball/hessenligist-sc-teutonia-watzenborn-steinberg-bleibt-auf-der-erfolgsspur_18297034.htm

Trackback von deiner Website.

Kontakt

SC Teutonia Watzenborn-Steinberg e.V.

Postfach 1144, 35415 Pohlheim

Sportplatz an der Neumühle,
Giessener Straße 113, 35415 Pohlheim

info@sc-teutonia.de