GHI
Fischer&Schmandt
Licher
SWG
Voba Mittelhessen

+++ Spieltag #11 | die richtige Balance finden +++

Am morgigen Dienstag, den 03.10.2017, bestreitet der Sport Club Teutonia das sechste Heimspiel der Lotto Hessenliga Saison 2017/2018.

Im ersten Heimspiel unter Chef-Trainer Daniyel Cimen trennten sich der Sport Club Teutonia und der VfB Ginsheim 0:0 Unentschieden. Steigerungspotenzial im Offensivspiel und Verbesserung des Abwehrverhaltens, bilanzierte der Trainer der Grün-Weißen nach der Begegnung gegen den Aufsteiger. Es gelte die richtige Balance zwischen Offensive und Defensive zu finden. Mit der SpVgg Neu-Isenburg gastiert nun der nächste Aufsteiger binnen weniger Tage an der Neumühle. 13 Punkte aus 11 Spielen konnte die Spielvereinigung bislang einfahren und belegt damit den 8. Tabellenplatz der Lotto Hessenliga. Im letzten Spiel, am vergangen Samstag, unterlag man dem KSV Baunatal Fußball mit 1:4.

Personell muss Cimen auf die Verletzten Jean-Claude Günther und Yannik Dauth verzichten. Der Einsatz von Gian-Luca Reho ist ebenfalls noch fraglich.

Zweite Mannschaft
Auch für unsere zweite Mannschaft geht es im Anschluss an die Hessenligapartie gegen Neu-Isenburg weiter. Mit dem 2:4 Derbyerfolg beim SC Waldgirmes, konnte die Mannschaft von Trainer Sebastian Bruns die Negativserie von drei Niederlagen in Folge stoppen und empfängt morgen um 18:30 Uhr den VfL 1911 Biedenkopf.

Unsere Mannschaften freuen sich auf eure Unterstützung! 💚

———————————————-

🕒 Anstoß: 15:00 Uhr
📅 Datum: 03.10.2017
🏟️ Wo: GHI Sportpark – An der Neumühle
Gegner: Spvgg. 03 Neu-Isenburg

Adresse:
Gießener Straße 113
35415 Pohlheim

#wirsindteutonia

Trackback von deiner Website.

Kontakt

SC Teutonia Watzenborn-Steinberg e.V.

Postfach 1144, 35415 Pohlheim

Sportplatz an der Neumühle,
Giessener Straße 113, 35415 Pohlheim

info@sc-teutonia.de