GHI
Fischer&Schmandt
Licher
SWG
Voba Mittelhessen

+++ Spieltag #10 | Von Spiel zu Spiel denken +++

Am morgigen Samstag, den 30.09.2017, bestreitet der Sport Club Teutonia das fünfte Heimspiel der LOTTO Hessenliga Saison 2017/2018.Es ist das erste             >>> Heimspiel unter dem neuen Chef-Trainer Daniyel Cimen <<<

Nach dem Auswärtserfolg gegen Cimens Ex-Club, Rot-Weiss Frankfurt, wollen die Teutonen nun im fünften Anlauf den ersten Heimsieg der Saison einfahren. Gegner ist Aufsteiger VfB Ginsheim 1916 e.V.. Die Mannschaft der Trainer Carsten Henning & Artur Lemm spielt bislang eine, für einen Aufsteiger, starke Saison. Mit elf Punkten aus neun Spielen rangieren die Südhessen, punktgleich mit dem Sport Club, auf dem 9. Platz der Lotto Hessenliga. Zuletzt trennte man sich 1:1 Unentschieden vom Tabellenschlusslicht OSC Vellmar.

Bis auf Jean-Claude Günther und Yannik Dauth, kann Trainer Cimen personell aus dem Vollen schöpfen. Hinter dem Einsatz von Johannes Hofmann steht aktuell noch ein Fragezeichen.

„Für uns ist es nun wichtig ausschließlich von Spiel zu Spiel zu denken und uns ganz auf uns selbst und unser Spiel zu konzentrieren. Wir bereiten uns akribisch auf den Gegner vor und wollen unseren Zuschauern eine gute Leistung präsentieren“, so Trainer Cimen vor der Partie.

Unsere Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung! 💚 
———————————————-
🕒 Anstoß: 15:00 Uhr
📅 Datum: 30.09.2017
🏟️ Wo: GHI Sportpark – An der Neumühle
Gegner: VfB Ginsheim

Adresse:
Gießener Straße 113
35415 Pohlheim

#wirsindteutonia

Trackback von deiner Website.

Kontakt

SC Teutonia Watzenborn-Steinberg e.V.

Postfach 1144, 35415 Pohlheim

Sportplatz an der Neumühle,
Giessener Straße 113, 35415 Pohlheim

info@sc-teutonia.de